Mehr Platz für ausgefallene Ideen

11.09.20

Bürovergrößerung in der Werner Straße

Vor kurzer Zeit wurde die Etage über unseren bisherigen Büroräumen frei. So haben wir uns nach kurzer Überdenkzeit dazu entschlossen, uns zu vergrößern, um Platz für unsere wachsenden Bedürfnisse zu schaffen. Ohne Kosten und Mühen zu scheuen wurde die ehemalige Wohnung kurzerhand zu neuen Büroflächen und einem Pausenraum umgebaut. Wände wurden eingerissen, neue Wände wurden aufgebaut, Leitungen und Rohre wurden neu verlegt sowie alles verputzt, geschliffen und gestrichen. Einige Mitarbeiter und die Geschäftsführung sind mit ihren Arbeitsplätzen nach oben gezogen und genießen nun die neue Aussicht. Der Pausenraum lädt mit einem großen Esstisch und einer voll ausgestatten Küche zum gemeinsamen Verweilen ein.

Doch auch in unserer unteren Etage hat sich einiges getan. Es gab neue Schränke, Regale, Schreibtische und ein paar zusätzliche Büropflanzen. Zudem haben die Wände einen neuen Anstrich bekommen und der Boden wurde grundgereinigt.

Und auch der Eingangsbereich hat einen neuen Look bekommen: Wir haben einen Baumstammtisch anfertigen lassen, der von schwarzen Traversen getragen wird, und diesen mit Barhockern und Lampen im Industrial-Stil kombiniert. Das ist ein echter Hingucker und ein super Ort, um Gäste und Kund*innen zu empfangen!

Die fulfil engineering hat zudem noch ein Kommissionierungslagerbekommen, um all die neu eintreffende Medientechnik für die verschiedensten Baustellen spielend einfach annehmen, zwischenlagern und vorsortieren zu können. So ist immer genug Raum für neue Projekte!

Durch den neugewonnenen Platz können wir uns und unsere Kreativität nun noch besser entfalten, haben Platz für weitere Kolleg*innen und fühlen uns durch die neue Atmosphäre gleich noch ein Stückchen wohler.

Mehr Platz für ausgefallene Ideen und mehr Platz für #feelfulfilled

Fulfil auf Instagram
Fulfil auf Xing
Fulfil auf Facebook